0Warenkorb
Zum Warenkorb

Die ASTOR Film Lounge Berlin – Wenn Kino, dann so!

Wenn Sie einen entspannten und stressfreien Kinoabend erleben wollen, sind Sie in der Astor Film Lounge bestens aufgehoben. Keine Parkplatzsuche, keine Warteschlangen und kein Popcorn – dafür Ledersessel mit großzügigem Reihenabstand, beste Ton- und Bildqualität, Service am Platz und eine Filmauswahl, auf die Sie sich verlassen können.

Aktuell in Ihrer ASTOR Film Lounge Berlin

Cunningham

89 Minuten
So. 19.01.

Dokumentarfilm über das Lebenswerk des Tänzers und Choreografen, der als einer der führenden Köpfe des modernen Tanz gilt.

Genesis | “We Can’t Dance-Tour” | London, 08.11.1992

Genesis waren mit dieser Konzert-Tour endgültig auf dem Olymp der Rockmusik angelangt. Die Jungs um Phil Collins spielten 1992 eine 13-wöchige Tour mit 55 Konzerten in Nord-Amerika und Europa, darunter auch auf dem Gelände des Hockenheimrings vor 130.000 Fans – das größte Genesis-Konzert aller Zeiten. Bei allen Sows in Deutschland waren jeweils 50 Waisenkinder auf Kosten von Genesis dabei (inkl. Hin- und Rückfahrt). Das war der Wetteinsatz von Phil, Mike und Tony für ihre verlorene Wette einige Monate zuvor in der Samstagabendshow „Wetten dass…“. Das Konzert erlangte aber leider auch negative Berühmtheit weil rund 30.000 Tickets an der Steuer vorbei verkauft worden sind und das Management der Band ebenfalls die Hand aufgehalten haben soll. Der Konzertveranstalter wurde zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Die letzten Sows fanden im November in Großbritannien statt. Im Gepäck die erfolgreichsten Songs des 91er Studio-Albums „We Can’t Dance“ und alle Genesis-Klassiker. Bei diesen insgesamt 7 Shows rissen sie im Londoner „Earls-Court“ das Publikum zu regelrechten Begeisterungsstürmen hin. „Wenn es am schönsten ist, soll man gehen“. Dieses Sprichwort nahm Phil Collins wörtlich und erkläre nur wenige Monate später seinen Ausstieg aus der Band.

Bitte beachten Sie: Bei dieser Sonderveranstaltung  in Kooperation mit 105‘5 Spreeradio gilt ein Einheitspreis von 18,- Euro und beinhaltet einen Aperitif, einen Digestif und eine After-Show-Party mit DJ. Kinogutscheine sind für diese Veranstaltung nicht gültig!

Der Vorverkauf beginnt am 05. Februar!

Diese Website verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

0 Plätze gewählt
0 Plätze gewählt
0Warenkorb
Zum Warenkorb

Ihre PayPal-Zahlung wird ausgeführt.

Ihre Zahlung wird ausgeführt.

Zahlung wird vorbereitet.

Ihre Gutschein-Zahlung wird ausgeführt.